Ob Unternehmer, Selbständiger, Freiberufler
oder Immobilieneigentümer - für ein optimales
wirtschaftliches Ergebnis müssen Einnahmen und
Ausgaben möglichst realistisch kalkuliert werden.

Aber was ist eigentlich eine "Kalkulation" ?

Der Begriff stammt aus der Kostenrechnung und
stellt fest, wofür welche Kosten in welcher Höhe
"pro Stück" angefallen sind oder entstehen werden
(zum Beispiel für einen neuen Auftrag).

Je nach Branche oder Geschäftstätigkeit kann
sich "pro Stück" zum Beispiel beziehen auf ein
bestimmtes Projekt, eine Dienstleistung, eine
Fertigung, eine Ware oder auch eine Immobile.

Grundsätzlich werden zwei Verfahren
unterschieden:

  • Das einfachste - und in der Praxis
    gebräuchlichste - Variante ist die
    Divisions-Kalkulation:
    Dort werden alle anfallenden Kosten
    (Einzel- und Gemeinkosten) pauschal
    durch die Stück- oder Leistungseinheit
    dividiert.
     
  • Die Zuschlags-Kalkulation rechnet
    die Einzelkosten den Leistungen direkt
    zu, während die Gemeinkosten mit Hilfe
    von Kostenstellen "zugeschlagen" werden.
     

Die Zuschlags-Kalkulation liefert zwar genauere
Ergebnisse, ist jedoch auch aufwendiger als die
Divisions-Kalkulation.

In der Praxis ist daher eine individueller Mittelweg
die ideale Lösung!

 

BINDER ist der Spezialist
für Ihre Kalkulation

Mit uns können Sie optimal, sicher und nachhaltig kalkulieren.

Erfahren Sie mehr über unseren Kalkulations-Service...

Haben unsere Service-Leistungen Ihr
Interesse geweckt oder haben Sie Fragen?

Wir freuen uns über Ihre e-Mail
oder Ihren Anruf.

Wie Sie uns schnell und bequem erreichen...